Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung

§ 1 Präambel

Die nachfolgenden Bestimmungen dienen der Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), insbesondere unter Berücksichtigung der Informationspflichten nach Art. 12 bis 14 DSGVO sowie zur Aufklärung über die nach der DSGVO bestehenden Betroffenenrechte gemäß den Artikeln 15 bis 22 und Art. 34 DSGVO.

§ 2 Begriffserklärungen / Definitionen

Bezüglich der in dieser Erklärung verwendeten Begrifflichkeiten verweisen wir auf Art. 4 DSGVO.

§ 3 Datenschutzgrundverordnung

Der vollständigen Text der Datenschutz-Grundverordnung ist im Internet unter http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE verfügbar. Bei weiteren Fragen zur Datenschutz-Grundverordnung können Sie sich jederzeit vertrauensvoll an den Daten-schutzbeauftragten wenden.

§ 4 Kontakt-Informationen zum Verantwortlichen

Geschäftsführer: Olaf Hellmann

OHP KG
Schüsselkorb 19
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 / 163 20 110
Telefax: 0421 / 163 20 111
E-Mail: info@ohp.kg

Amtsgericht Bremen
HRA 27597 HB

§ 5 Aufsichtsbehörde

Landesbeauftragte/r für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen:

Dr. Imke Sommer
Arndtstraße 1
27570 Bremerhaven
Deutschland

Telefon: +49 471 596 2010 oder +49 421 361 2010
Telefax: +49 421 496 18495
E-Mail: office@datenschutz.bremen.de

§ 6 Datenschutzbeauftragter im Unternehmen

Niki Eden
Schüsselkorb 19
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 / 163 20 110
Telefax: 0421 / 163 20 111
E-Mail: datenschutz@ohp.kg

§ 7 Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten generell nur, um die Leistungen, die wir Ihnen anbieten, bereit-zustellen und zu verbessern. Zu diesen Zwecken zählen:

  • Bereitstellung von Services: Wir verwenden die von Ihnen an uns übermittelten Informationen, um die Services zu erbringen, die Sie angefordert haben; Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO.
  • Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert; Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO.
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verarbeiten, wenn wir dazu eine rechtliche Grundlage haben. Die rechtliche Grundlage beruht auf den Zwecken, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten erfasst haben und diese verwenden müssen, vgl. Art. 6 DSGVO.

Ebenso verarbeiten wir unter Umständen Ihre personenbezogenen Daten aus einem oder mehreren der folgenden Gründe:

  • Zur Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c) DSGVO.
  • Sie haben uns Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt (z. B. für mar-ketingbezogene Zwecke), Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO.
  • Es steht in unserem legitimen Interesse (z. B. zu administrativen Zwecken), Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO.

Wir werden Ihre Daten nicht länger aufbewahren als dies für den Zweck erforderlich ist, zu dem diese verarbeitet werden. Um den angemessenen Aufbewahrungszeitraum zu ermitteln, berücksichtigen wir die Menge, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, den Zweck, für den wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diesen Zweck auch mit anderen Mitteln erreichen können.

Wir müssen ebenso die Zeiträume berücksichtigen, für die eine Aufbewahrung Ihrer personenbezoge-nen Daten durch uns notwendig sein könnte, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um Beschwerden und Anfragen zu bearbeiten wie auch um unsere gesetzlichen Rechte im Falle eines erhobenen Anspruchs zu schützen.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, werden wir diese unwiederbringlich löschen oder vernichten.

Wir werden auch in Erwägung ziehen, ob und wie wir die von uns genutzten personenbezogenen Daten im Laufe der Zeit auf ein Mindestmaß beschränken können und ob wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren können, so dass diese nicht mehr mit Ihnen assoziiert oder Sie dadurch identifiziert werden können. In diesem Fall können wir diese Informationen ohne vorherige Ankündigung an Sie verwenden.

§ 8 Betroffenenrechte

Als betroffene Person einer Datenverarbeitung haben Sie nach der Datenschutz-Grundverordnung insbesondere folgende Rechte (im Folgenden auch „Betroffenenrechte“): Sie haben das Recht …

  • genaue Auskunft zu verlangen, Art. 15 DSGVO
  • die Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen, Art. 16 DSGVO
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, Art. 17 DSGVO
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen, Art. 18 DSGVO
  • die Herausgabe der Sie betreffenden Daten in einem gängigen elektronischen, maschinenles-baren Datenformat zu verlangen, Art. 19 DSGVO
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen, Art. 21 DSGVO
  • nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, unterworfen zu werden, Art. 22 DSGVO

Wir haben Sie von Datenschutzverletzungen, die ein hohes Risiko für Ihre persönlichen Rechte und Freiheiten zur Folge haben können, unverzüglich unterrichten.

Zur Ausübung der Betroffenenrechte wenden Sie sich bitte an die unter § 4 und § 5 genannten Stellen. Anfragen, die elektronisch eingereicht werden, werden in der Regel elektronisch beantwortet, soweit Sie in Ihrer Anfrage keine abweichenden Festlegungen getroffen haben.

Haben wir personenbezogene Daten gegenüber anderen Stellen oder Empfängern offengelegt, sind wir im Rahmen des technisch Möglichen und Zumutbaren verpflichtet, jede Berichtigung, Löschung und/oder Einschränkung der Verarbeitung den Empfängern der Daten mitzuteilen. Auf Verlangen unterrichten wir Sie über die jeweiligen Empfänger der Daten.

§ 9 Nutzung der Website

  1. Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Per-son zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
  2. Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Personenbezogene Daten werden von uns erhoben, wenn und soweit Sie uns diese Daten im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns, sei es z.B. per Kontaktformular oder E-Mail freiwillig mit-teilen. Die von ihnen mitgeteilten Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen sowie für mögliche Anschlussfragen und zur etwaigen Vertragserfüllung und Vertragsabwicklung genutzt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.
  3. Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statisti-scher Daten zu ermöglichen.

    Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, denn die Verwendung von Cookies dient unserem überwiegenden be-rechtigten Interesse an der optimierten Darstellung unseres Angebots. Cookies sind kleine Textda-teien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ih-ren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

    Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Compu-ter zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Naviga-tion erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. Einige der von uns ver-wendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und er-möglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

    In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwil-ligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

    Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass Sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwen-dung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Den Einstellungen könne Sie auch die Dauer der Speicherung der Cookies entnehmen. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

    Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.
  4. Unsere Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ire-land Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google (Universal) Analytics verwen-det Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Bei-spiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, denn die Verwendung von Google Analytics dient der Wah-rung unseres im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interesses an einer optimierten Darstellung unseres Angebots.

    Was Sie tun können, wenn Sie dies nicht wünschen:

    Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website be-zogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunter-laden und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/eula.html?hl=de

    Alternativ zum Browser- Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt.

    Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.
  5. Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und Sie dort über unsere Leistungen in-formieren zu können. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, denn dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen effektiver Kommunikation mit den Kunden und Interessenten. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

    Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.
  6. Diese Seite nutzt Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite.

    Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

    Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” ankli-cken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Sei-ten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken.

    Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

    Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter:
    https://de-de.facebook.com/policy.php

    Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
  7. Innerhalb unseres Onlineangebotes sind Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angebo-ten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden.

    Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Sie ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnie-ren können. Sofern Sie Mitglied der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen Ihrem Profil zuordnen.

    Die Datenschutzerklärung von Instagram finden Sie unter: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

    Wenn Sie nicht wünschen, dass Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Instagram-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Instagram-Benutzerkonto aus.
  8. Wir binden bei YouTube, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, gespeicherte Videos unmittelbar in unsere Seite ein.

    Bei dieser Einbindung werden in Teilbereichen eines Browserfensters Inhalte der YouTube Internetseite abgebildet. Die YouTube-Videos werden jedoch erst durch gesondertes Anklicken abgerufen.

    Wenn Sie unsere entsprechende (Un-ter-)Seite aufrufen, auf der YouTube-Videos in dieser Form eingebunden sind, wird eine Verbin-dung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

    Beim Aufruf der betreffenden Seiten werden die IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Internet-Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge in Byte, Webseite, von der die Anforderung kommt (Link), verwendeter Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche sowie Sprache und Version der Browsersoftware übertragen und so insbesondere mitgeteilt. Die-se Information lässt sich Ihnen jedoch nicht zuordnen, sofern Sie sich nicht vor dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst (z. B. Google+) angemeldet haben bzw. dauer-haft angemeldet sind. Falls Sie diese Zuordnung nicht wünschen, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Benutzerkonto aus.

    Sobald Sie die Wiedergabe eines eingebundenen Videos durch Anklicken starten, speichert Y-ouTube auf Ihrem Gerät Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten, es sei denn Sie sind aktuell bei einem Google-Dienst angemeldet. Diese Cookies lassen sich durch ent-sprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern.

    Die Datenschutzerklärung von Youtube bzw. Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy
    Link zum Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated
  9. Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) betrieben wird.

    Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pin-terest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

    Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre fin-den Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

§ 10 Datenübermittlung

Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte ist nur aufgrund gesetzlicher Erlaubnis oder der Einwilligung des Betroffenen zulässig, vgl. Art. 6 DSGVO. Nur, wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben haben, werden wir Ihre Daten an Dritte weiterleiten.

§ 11 Anpassung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann entsprechend die neue Datenschutzerklärung.

§ 12 Rechtsschutzmöglichkeiten

Im Fall von Beschwerden können Sie sich jederzeit an die zuständige Aufsichtsbehörde der Union oder der Mitgliedsstaaten wenden. Für unser Unternehmen ist die in § 5 (oben) genannte Aufsichtsbe-hörde zuständig.


Letzte Aktualisierung / Stand: Juli 2019